Loading...

Root Server mieten: Aktueller Vergleich von Server Anbietern:

Finde mit unserem Root Server Vergleich schnell und unkompliziert einen günstigen Root Server. In unserem Root Server Vergleich, vergleichen wir die besten Root-Server Tarife die es in diesem Monat gibt und zeigen dir, welcher der Root-Server Tarife der beste für dich ist. Der Root Server Vergleich auf GameserverCheck24 ist vollkommen unabhängig und transparent und wird jeden Monat von unserem Expertenteam erneuert, so das du immer die aktuellsten Root-Server Tarife in unserem Root Server Vergleich findest. Die Root-Server Tarife werden von unserem Expertenteam genau unter die Lupe genommen und nur die Tarife mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis schaffen es am Ende auch in unseren Root Server Vergleich.

  • Gameservercheck24 der kostenlose Vergleich für Gameserver, Server und Webhosting!

  • Top-Features:Top-Features:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • CPU-Cores:CPU-Cores:
  • Betriebssystem:Betriebssystem:
  • RAM (Arbeitspeicher):RAM (Arbeitspeicher):
  • Webspace (Speicherplatz):Webspace (Speicherplatz):
  • Eigene IP-Adresse:Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:Netzwerkgeschwindigkeit:
  • Rechenzentrum in:Rechenzentrum in:
  • Service & Support:Service & Support:
  • Servicetelefon:Servicetelefon:
  • E-Mail Service:E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:Aktionspreis:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestvertragslaufzeit :Mindestvertragslaufzeit :
  • Abrechnungszeitraum:Abrechnungszeitraum:
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein / Rabatt:
  • 2. PLATZ

  • 1&1 IONOS Hosting Webhosting im Test & Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*ab 6,00 € /mtl. für 6 Monate, danach ab 10,00 €/mtl.ab 5,00 €
  • CPU-Cores:bis zu 6 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 12 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 240 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:bis 100 Mbit/s up/down
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*ab 5,00 € /mtl. für 6 Monate, danach ab 10,00 €/mtl.ab 5,00 €*
  • Preis im Monat:ab 10,00 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 € (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit :1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt: /
  • TESTSIEGER

  • Zap-Hosting günstige Server für Einsteiger & Profis

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:ab 12,90 €
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 64 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 960 GB SSD NAS
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 10 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:bis 500 Mbit/s up/down
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:
  • Preis im Monat:ab 12,90 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 € (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit :1 Monat
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt:10% dauerhaft auf alle Server!: Gutschein-Code: sk24th-a-2101 /
  • 3. PLATZ

  • 1Blu Root-Server Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*ab 1,00 € für 6 Monate, danach ab 18,90 €ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 48 GB
  • Webspace (Speicherplatz):*oder bis zu 2.000 GB HDD360 GB SSD*
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 4 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Netzwerkgeschwindigkeit:1 Gbit/s
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Servicetelefon:
  • E-Mail Service:
  • Umfangreiche FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*ab 1,00 € /mtl. für 6 Monate, danach ab 18,90 € /mtl.ab 1 € /mtl.*
  • Preis im Monat:ab 18,90 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,90 € (einmalig)0,00 € (einmalig)*
  • Mindestvertragslaufzeit :1 oder 12 Monate
  • Abrechnungszeitraum:monatlich
  • Gutschein / Rabatt: /

Root Server Vergleich

Root Server Vergleich – Einfach und schnell die besten Root-Server Tarife finden:

Wenn du schnell und einfach einen günstigen Root Server finden willst, solltest du unseren Root Server Vergleich nutzen und damit detaillierte Informationen zu den besten Root-Server Tarifen erhalten. Der Root Server Vergleich zeigt dir auf einen Blick, welcher der Root-Server Tarife am besten zu dir passt und welcher der Tarife dir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Erfahre welche Besonderheiten hinter den Root Server Tarifen stecken und erhalte mit unserem Root-Server Vergleich alle Fakten zu den unterschiedlichen Root Servern zum Mieten. Mit unserem Root Server Vergleich kannst du einfach alle wichtigen Leistungsparameter wie zum Beispiel Festplatten, RAM, Cores und weitere Leistungsmerkmale miteinander vergleichen.

Root Server Vergleich – WebGo Root-Server im Test:

Die Rootserver von WebGo werden dir in vier unterschiedlichen Tarifen angeboten, die Tarife Starter, Profi, Business, Power richten sich von Einsteigern bis hin zu Profis. Alle Rootserver von WebGo bieten mit garantierter Leistung für anspruchsvolle Projekte die beste Grundlage für deinen Erfolg im Internet. Alle Server bei WebGo sind nach deinen Wünschen konfigurierbar, haben vollen root Zugriff, eine schnelle Konsolen-Fernwartung, DDoS Protection und haben eine schnell Anbindung. Durch die aktuellen Version des Intelligent Platform Management Interface (IPMI) hast du ein komfortables und starkes Tool zur Verwaltung deines Server mit einer einheitlichen Schnittstelle. Insgesamt findet unser Expertenteam, das WebGo zurzeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und besonders durch seinen guten Kundenservice zu Recht unser Testsieger ist.

Root Server Vergleich – 1blu Root-Server im Test:

1blu bietet seinen Kunden derzeit vier unterschiedliche RootServer Tarife an, hierbei handelt es sich um Server auf KVM-Basis mit fest zugeordneten physikalischen Ressourcen und einer guten Ausstattung. Bei 1blu kannst du als Kunde bis zu 12 vCores und 48 GB RAM und darüber hinaus bis zu 2.000 GB HDD oder 360 GB SSD Festplattenspeicher bekommen. Allerdings nicht die Tarife bei 1blu im Vergleich zu anderen Hosting Anbieter etwas teuer und auch der Kundenservice lässt etwas zu wünschen übrig. Aber 1blu gehört nach wie vor zu den Top Hosting Anbieter in Deutschland und ist für Einsteiger und Profis gleichermaßen interessant.

Root Server Vergleich – HostEurope Root-Server im Test:

HostEurope gehört zu den Hosting Anbieter die sich mehr an Fortgeschrittene und Profis richten und besonders bei Web-Projekten, die viel Performance brauchen ist man bei HostEurope an der richtigen Adresse, so bekommt man zum Beispiel im Tarif “MAX” 24 vCores, 120 GB RAM, Hardware RAID 10 und darüber hinaus ist die Installation eigener Betriebssysteme möglich. HostEurope vereint dabei das beste aus zwei Welten, so wird der Komfort einer virtuellen Lösung mit den dedizierte Ressourcen zusammen gebracht. HostEurope Root-Server bieten mit der aktuellsten Debian-Version eine der stabilsten Linux-Distributionen mit einer Vielzahl an Anwendungen und Werkzeugen. Durch die besonders flexiblen Laufzeiten bei HostEurope sollte jeder das Angebot einmal ausprobieren und dann entscheiden, ob es das richtige für ihn ist.

Root Server Vergleich – Xentos Root-Server im Test:

Die Server von Xentos richten sich an Einsteiger, die zum ersten Mal eine Root-Server selber betreiben wollen. So gibt es bei Xentos auch nur drei Tarife, wobei es sich mehr oder weniger um vServer mit vollem Root zugriff. Alle drei Tarife bei Xentos haben 1 vCore und bieten je nach gewähltem Tarif 1 bis 6 GB Arbeitsspeicher. Dafür sind die Rootserver Tarife bei Xentos sehr preiswert und bieten von daher eine gute Einstiegsmöglichkeit für Anfänger. Für alle die etwas mehr Leistung brauchen, sollten sich für einen Xentos Managed Server entscheiden. Insgesamt sind die Tarife bei Xentos sehr einfach gehalten und sehr übersichtlich. Für alle die ein großes und leistungsintensiv Web-Projekt betreiben sollten sich nach einem anderen Hosting Anbieter umsehen. Für Einsteiger ist das Angebot von Xentos allerdings ohne weiteres zu Empfehlen.

 

2019-07-28T09:27:30+02:00